Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blacklight Retribution
BeitragVerfasst: So 14 Okt, 2012 12:09 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4846
Kostenloser Online-Ego-Shooter mit Sci-Fi-Setting und eingebautem "Wallhack" ^^.

Wie in jedem Free-2-Play-Game gibts nen Itemshop, aber das meiste kann man sich (mit ein wenig Zeit und Motivation) locker selbst freispielen. Waffentypen ala "Sniper", "SMG" usw gibt es nicht, die Knarre kann in alle mögliche Bereiche gehen, Hybrid-Waffen sind somit gut möglich.

Die Anpassungsmöglichkeiten sind sehr groß, der einzige Knackpunkt ist die Dauer. Mit ein paar "GP" (gesammelte Punkte in Matches) lassen sich Zielfernrohre, Magazine, etc freispielen und draufmontieren, aber nur für ein paar Tage. Wer die Sachen permanent haben will, muss mehr GP investieren. Im Gegensatz zu Battlfield-Play-4-Free kann man auch ohne Echtgeld die Sachen permanent freispielen.

Karten gibt es auch genug, maximale Spielerzahl beträgt 16 Spieler und die Maps sind nicht zu groß und nicht zu klein... teilweise aber noch etwas verwinkelt. Camper haben aber keine Chance, denn per Knopf- oder Tastendruck kann man VLR aktivieren, der Position von ALLEN Spielern (auch Gegner!) preisgibt. Fahrzeuge gibt es nur einen Mech, den man aber erst herbeirufen kann, wenn man genügend Punkte im Match gesammelt hat. Dieser Mech und einige Powerwaffen gibts an Terminals, die überall auf der Map verteilt sind.

Momentan zock ichs noch ein wenig an, zum Glück gibts spezielle Server für Noobs. Gut für mich, da ich das Ganze noch mit Controller spiele xDDDDD

Für ein paar gepflegte Runden ist es voll in Ordnung, wer mag, kann mich adden ; )

Screenshots folgen noch ; )

SPOILER:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


SPOILER:
Bild
Bild

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blacklight Retribution
BeitragVerfasst: Mo 15 Okt, 2012 03:38 
Offline
Auserwählter
Auserwählter
Benutzeravatar

Registriert: Do 02 Nov, 2006 19:58
Beiträge: 1029
Wohnort: Brick City
sieht aber irgendwie interesant aus 001[1]

_________________
Bild
hip hop ist eine lebensphilosophie
und ich lebe hip hop


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blacklight Retribution
BeitragVerfasst: Mo 15 Okt, 2012 04:05 
Offline
Forever!
Forever!
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25 Apr, 2008 17:01
Beiträge: 2135
Wohnort: Österreich
ja es macht wirklich spaß ^^

es ist halt der fehlende shooter auf dem pc :)

wenn man mal grad genug hat von MMOs oder sonstigen pc games dann schnappt man sich einfach Blacklight:Retribution und bekommt geballerte abwechslung die spaß macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blacklight Retribution
BeitragVerfasst: Mo 15 Okt, 2012 07:29 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 09 Feb, 2007 12:32
Beiträge: 899
Wohnort: Deggendorf
jo sieht nice aus, werd ich am wende mal antesten, die anzüge sehn irgendwie aus wie

von den ODST 020[20]

_________________
Bild

xx Bavarian bOts xx 2006-2013 eine Ära geht zu Ende...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blacklight Retribution
BeitragVerfasst: Mo 15 Okt, 2012 10:19 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4846
Mit dem Controller ist das Ding absolut spielbar, man braucht eigentlich kaum etwas verändern und es spielt sich ähnlich wie CoD. Grafisch ist es absolut top und das VLR-Feature macht das Feature extrem dynamisch. VLR an - Gegner spotten - VLR aus - Loslaufen und so oft wie möglich checken ob ein Feind in der Nähe ist... einfach genial. Es gab Matches, in denen ich pausenlos am Abzug war : )

Wie gesagt: Für ein paar Runden zwischendurch ist es allemal zu haben.

Was ich gut finde ist, dass man mit jedem Level-Up ein paar Waffenupgrades und Items geschenkt bekommt. Diese halten zwar nur 3 Tage an, aber man kann auf jeden Fall etwas damit anfangen.

BTW: Das Setting erinnert an eine Mischung aus Sci-Fi und VR-Simulation. Wenn man z.B. von ner Art Stör-Granate getroffen wird, sieht man wie das HUD ausfällt und alle Systeme neu gebootet werden ^^.

EDIT: Hier ein englischer Guide für die Controlleranpassung: http://blacklight-forum.perfectworld.co ... p?t=296621

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blacklight Retribution
BeitragVerfasst: Mo 22 Okt, 2012 12:49 
Offline
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12 Jan, 2008 02:04
Beiträge: 4846
Bin jetzt kurz vor Level 11 und damit dann zu hoch für die Anfänger-Server ^^.

Nach einigen Runden kann ich Blacklight Retribution jedem PC-Shooter-Fan ans Herz legen, der auf der Suche nach einem CoD-ähnlichen Shooter ist und kein Geld ausgeben will. Mit ein wenig Zeit kann man ohne einen Cent zu bezahlen allerhand an Waffen, Waffenupgrades, Rüstungsteilen, etc kaufen. Das Spiel macht im Team ordentlich Laune und kann locker mit Controller gespielt werden... jedenfalls am Anfang.

Einziger Wehrmutstropfen ist die Tatsache, dass die Team gerne mal wild durchgemischt werden, die Party mit Freunden wird schnell auseinander gerissen. Außerdem fehlt es an einem Menü für die Gamepad-Konfiguration. Des Weiteren wird man sowieso mit Gamepad in Sachen Präzision unterlegen sein, so kann mancher Gegenspieler mit aufgemotzter Rüstung und Waffen und Maus-Steuerung schwer zu kriegen sein. Ein weiterer Nachteil dürfte Besitzer von älteren PCs treffen, da manche Karten nur vor hübscher Grafik strotzen.

Doch das dürften eigentlich nur kleine Mankos sein, da das Game gut ausbalanciert ist, da hilft es nicht der größte PRO zu sein, wenn die Waffe miserabel zusammengebaut ist. Außerdem kann man sich selbst (mit ein paar Kills) die nötigen Powerwaffen herbeischaffen, vom Raketenwerfer, Orbitalschlag und Mech ist alles dabei. Die Grafik sieht fast so gut wie in Battlefield 3 aus und es gibt genügend Gimmicks zum freispielen. Zwar kann man für diese Echtgeld ausgeben, aber so ziemlich alles lässt sich auch so freispielen. Genügend Modi und Maps halten bei Laune, mit dem "Wallhack" kommt jederzeit genug Dynamik auf, Camper haben keine Chance!

Private Matches sind ebenfalls möglich und zum Testen von Waffen und Aufsätzen kann diese für einen oder mehrere Tage leihen. Blacklight Retribution bietet viel für Lau, für eine Runde zwischendurch mehr als geeignet und definitiv ein Blick wert!

_________________
Setzt euch zu mir und lauscht den glorreichen Geschichten von Sephian dem Krieger und Marc dem Blackmage!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB ® Forum Software © phpBB Group | XS RED by: Aki XS Forum.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de